Stefan Hofer

Zuhause ist Corinne Bähler auf dem Pachtbetrieb von Herrn Stefan Hofer, Bodenmatt, in Römerswil.

Rund 250 Tiere befinden sich jeweils auf dem Hof. Vor allem männliche, aber auch weibliche Tiere werden mit einem Gewicht von ungefähr 75 kg angeliefert. Die Kälber erhalten während 8 Wochen Milchersatz und werden sukzessive an das Festfutter gewöhnt.

Die Tiere werden in kleinen Gruppen gehalten und haben Zugang zu einem Auslauf. Sie verfügen über eine mit Stroh eingestreute Liegefläche, eine Kratzbürste sowie Spielzeug.

Mit einem Körpergewicht von 200 kg werden sie als Fresser entweder an Betriebe mit hohem Tierwohl-Standard verkauft oder auf dem eigenen Betrieb  bis zu einem Körpergewicht von 450 kg oder 550 kg ausgemästet.

Chronisch kranke Kälber von Milchviehbetrieben oder solche, die sich z.B. nicht zur Kälbermast eignen, werden aufgenommen, separat gehalten, intensiv gepflegt und medizinisch betreut.

Zur Eigenversorgung mit Schweinefleisch wird das Freilauf-Gehege meistens von zwei Schweinen bewohnt, welche über ein Suhlbad, Kratzbürste und Spielzeug verfügen.

Zugelaufene Katzen runden das Bild ab. Obwohl sie möglichst bald eingefangen und zur Kastration zu einem Kleintierarzt gebracht werden, bleiben sie dem Hof treu.

Hofbesichtigungen sind jeder Zeit willkommen. Eine telefonische Anmeldung garantiert Ihnen die Anwesenheit von Stefan Hofer und/oder Corinne Bähler (Stefan Hofer 079 354 62 42).

 

Impressionen

Mit grossem Dank an www.stallbesuch.de